Guardini Galerie

Die Guardini Stiftung sieht sich aus Kostengründen gezwungen, die seit 2000 bestehende Guardini Galerie als Dauereinrichtung zu schließen. Wir blicken damit auf eine insgesamt 36 Jahre währende sehr erfolgreiche und für den Kulturstandort Berlin in hohem Maße gewinnbringende Tätigkeit zurück und bedauern die Notwendigkeit der Schließung außerordentlich. Optional werden wir aber in Zusammenarbeit mit Projektpartnern Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, Konzerte und Kolloquien je nach Eignung in den bisherigen Galerieräumen oder an wechselnden Ausstellungs- und Veranstaltungsstätten realisieren. Das bisher mit der Galerie verbundene Büro der Guardini Stiftung bleibt an Ort und Stelle erhalten.

Guardini Galerie (geschlossen)
Askanischer Platz 4
10963 Berlin

 

Demnächst

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Scham – Guardini Stiftung e.V.

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Scham

16. April 2024 – 16. April 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Einsamkeit

25. April 2024 – 25. April 2024

Veranstaltungsreihe zum 100. Jubiläum der ersten Vorlesung Romano Guardinis in Berlin   Für Romano Guardini ist der Mensch von einer konstitutiven Polarität oder Dialektik durchzogen, die zwischen Ordnung und Chaos, Offenheit und Verschlossenheit, Vernunft und Gefühl, Wahrheit und Freiheit oszilliert, die in einer fruchtbaren Spannung zueinander stehen. Zu diesen Gegensätzen könnte man den zwischen Gemeinschaft…

Weiterlesen

Das Fremde

22. März 2024 – 22. März 2024

Öffentlicher Abend im Forum Junge Wissenschaft Was bewegt heutige Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler? Welche Themen und Fragestellungen im Feld der Religionen sind für sie und ihre Forschung von Interesse? Diesen Fragen wollen wir in der Reihe „Forum Junge Wissenschaft“ nachgehen. Die Fremdheit der Tiere aus theologischer Perspektive Henrike Herdramm (TU Dortmund) In der Theologie gibt es…

Weiterlesen

Neo-Byzantinische Kirchen des 19. Jahrhunderts

18. März 2024 – 18. März 2024

Aus der Reihe des Berliner Kirchenbauforums (BKF) | Forum Guardini Das 19. Jahrhundert war eine Boomzeit für die Sakralarchitektur. Das Anwachsen der Städte sowie das steigende Selbstbewusstsein der Kirchen sorgten dafür, dass vielerorts groß und neu gebaut wurde. Zwar ist diese Stilepoche als Historismus bekannt und oftmals verschrien, doch dass dieser sich sehr unterscheidet, findet…

Weiterlesen
Performance & Ausstellung | the promise – Guardini Stiftung e.V.

Performance & Ausstellung | the promise

10. Februar 2024 – 10. Februar 2024

Heute gibt es limitierte Keksverpackungen, originale Jeans in limitierter Auflage und originale Reproduktionen von Kunstwerken. Der Status des „Originalwerks“ und der mit ihm verbundene Wert ist in die Kopie übergegangen und der Lizenznehmer der „Originalkopie“ ihr originärer Schöpfer.

Weiterlesen
Kuratorenführung | Lux aeterna – Guardini Stiftung e.V.

Kuratorenführung | Lux aeterna

02. Februar 2024 – 02. Februar 2024

2. Februar 2024 | Die Gleichzeitigkeit von Ab- und Anwesenheit des „ewigen Lichts“. Mit künstlerischen Positionen von Peter Weibel, Mark Lammert, Christian Pilz und dem Künstlerduo Charlotte Dachroth & Ole Jeschonnek

Weiterlesen

Hans Dieter Zimmermann, Kein Ende der Endzeit: 2000 Jahre Warten auf den Untergang- Lesung und Gespräch

23. Mai 2024 – 23. Mai 2024

Schon die ersten Christen fürchteten den baldigen Untergang der Welt. Die Rückkehr Jesu sollte die alte Welt zum Einsturz bringen und dann das himmlische Jerusalem herbeiführen. Ähnliches erhoffen die Juden vom Messias und die Muslime vom Mahdi. Diese Furcht vor dem Untergang begleitet die europäische Geschichte seit 2000 Jahren: von der Heiligen Hildegard zu Martin…

Weiterlesen

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Lust/Begehren

18. Juni 2024 – 18. Juni 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Trost

11. Juni 2024 – 11. Juni 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Gelassenheit

04. Juni 2024 – 04. Juni 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Angst

30. April 2024 – 30. April 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Zorn/Aggression

23. April 2024 – 23. April 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Vergangene Ausstellungen

Performance & Ausstellung | the promise – Guardini Stiftung e.V.

Performance & Ausstellung | the promise

10. Februar 2024 – 10. Februar 2024

Heute gibt es limitierte Keksverpackungen, originale Jeans in limitierter Auflage und originale Reproduktionen von Kunstwerken. Der Status des „Originalwerks“ und der mit ihm verbundene Wert ist in die Kopie übergegangen und der Lizenznehmer der „Originalkopie“ ihr originärer Schöpfer.

Weiterlesen
Ausstellung | Lux aeterna – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | Lux aeterna

20. November 2023 – 02. Februar 2024

20. November 2023 bis 2. Februar 2024 | Die Gleichzeitigkeit von Ab- und Anwesenheit des „ewigen Lichts“. Mit künstlerischen Positionen von Peter Weibel, Mark Lammert, Christian Pilz und dem Künstlerduo Charlotte Dachroth & Ole Jeschonnek

Weiterlesen
Ausstellung | ELEMENTAR – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | ELEMENTAR

30. Oktober 2023 – 10. November 2023

Als Teil einer Menge oder in diesem Fall als Drittel eines Ganzen thematisiert die Kunst von Rank, Lottje und Roewer das Elementare und das, was in diesem Wort mitschwingt in den unterschiedlichen Medien und Herangehensweisen.

Weiterlesen
Ausstellung | Hans-Günther Kaufmann | Wir sind Schöpfung – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | Hans-Günther Kaufmann | Wir sind Schöpfung

16. Oktober 2023 – 20. Oktober 2023

Bewahrung der Schöpfung in den Traditionen der drei monotheistischen Weltreligionen | Die Ausstellung spricht das kulturübergreifende Element an, sich der Umwelt und dem Planeten gegenüber mit Dankbarkeit, Demut und Verantwortungsbewusstsein zu verhalten. Als künstlerisches Medium fördert sie zur Verständigung zwischen Traditionen, Religionen und Völkern.

Weiterlesen
Ausstellung | Christopher Lehmpfuhl | Nachbarschaften Berlin – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | Christopher Lehmpfuhl | Nachbarschaften Berlin

14. September 2023 – 12. Oktober 2023

Ausstellung Christopher Lehmpfuhl | Nachbarschaften Berlin Eine Kooperation der Galerie Kornfeld Berlin mit der Guardini Stiftung e. V. Vernissage: 13. September 2023 | 18:00 Uhr Geöffnet montags bis freitags von 13:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 11:00 bis 16:00 Uhr Geschlossen am 3. Oktober 2023 Die Ausstellung „Nachbarschaften Berlin“, der Galerie Kornfeld in Kooperation…

Weiterlesen
Ausstellung | Federico Solmi | The drunken boat – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | Federico Solmi | The drunken boat

22. April 2023 – 21. Juni 2023

Federico Solmi zeigt eine Auswahl von Animationsarbeiten, in denen er spielerisch und respektlos Aspekte des heutigen Lebens und der westlichen Gesellschaft durch absurde Erzählungen darstellt. Als Multimedia-Künstler kombiniert Solmi Zeichnung und Malerei mit neuen Technologien.

Weiterlesen