Guardini akut

FG.digital

Junge Akademie | Ausschreibung

Die Katholische Akademie in Berlin und die Guardini Stiftung suchen Gründungsmitglieder für eine Junge Akademie. Bewerben Sie sich jetzt!

Titelbild_RingvorlesungCTS_SoSe2023

Ringvorlesung | Das Bewusstsein wachhalten von dem, was fehlt

Die zweite Ringvorlesung des der Campus für Theologie und Spiritualität erkundet im Rückgriff auf die vielfältigen spiritualitäts- und ordenstheologischen Traditionsbestände neue Gestalten einer christlichen Praxis unter urban-postsäkularen  Bedingungen.

LudwigMeidner_ApokalyptischeLandschaft_Website

Guardini-Tag 2023 | Zeitenwende?

Unsere Gegenwart nach Romano Guardini | Die Krise wird zum Normalzustand. Welche Konzepte könnten einen Horizont über sie hinaus erschließen? Welche Reformen führen zum Erfolg? Sind unsere Denkgebäude den Stürmen der Zeit überhaupt noch gewachsen?

Frühlingspredigten2023_Titelbild

Frühlingspredigten 2023

Seit 2005 veranstaltet die Guardini Stiftung eine Theologische Predigtreihe. Den „Blick auf das Ganze“, den Romano Guardini auf die Welt richtete tradierend, entfalten die Prediger*innen im Rahmen der Liturgie theologische, Philosophische, künstlerische Gedanken.

Wassiloswky_KLK_81_Einband.indd

Buchempfehlung | Gnade im Werk Michelangelos

. Sowohl in der Ästhetik als auch in der Religion verweist grazia/gratia auf eine Gabe, die vom Menschen nicht hergestellt, verdient oder eingefordert werden kann. Gnade ist in Kunst wie Theologie eine Figur der Unverfügbarkeit, der Unbegreiflichkeit und einer nicht regulierbaren Freiheit.

Cover_LeaDreager_Wennicheuchverratenkönnte

Buchempfehlung | Wenn ich euch verraten könnte

In ihrem kompromisslosen Romandebüt erzählt Lea Draeger die Geschichte einer Familie, deren Herkunft die Gegenwart überschattet. Nach und nach entsteht ein Kaleidoskop aus Verletzungen und Sprachlosigkeit.

GuardiniakutNr.54

Guardini akut | Nr. 54 | 15. Februar 2023

In dieser Ausgabe wird kräftig gezweifelt. Der Politiker Wolfgang Thierse, die Ordensschwester Teresa Forcades und der Philosoph René Descartes entdecken den Zweifel als Ressource.

Tietz_Monster.indd

Lesung | Berliner Monster | Jürgen Tietz

Im zweiten Frühling nach dem Krieg wird in Berlin weitergekämpft: Kommissar Adler stellt sich alten und neuen Dämonen.

Heiliginnen

Ausstellung | Lea Draeger | Heiliginnen

15. Februar bis 4. April 2023 | Das komplexe Werk der Lea Draeger bewegt sich souverän im Kosmos religiöser Anspielungen, um gleichzeitig neue Welten aufzuzeigen. Es überschreitet Grenzen und ist im besten Sinne des Wortes eine Zumutung.