Performance & Ausstellung | the promise

10. Februar 2024 | 19:00 Uhr
Performance & Ausstellung

the promise

Künstler: Andy Rumball
Talk: Cathrin Nielsen

Guardini Galerie, Askanischer Platz 4, 10963 Berlin

Wert wird häufig mit Exklusivität und Nicht-Austauschbarkeit in Verbindung gebracht. Originalität, das Authentische, das Begrenzte – all dies zeichnet Werthaftigkeit aus. Die wachsende Fähigkeit zur perfekten Reproduktion und ein grundsätzlich erweiterbares Verständnis von Original haben jedoch zu einem neuen, an der Massenproduktion orientierten Wertbegriff geführt. Heute gibt es limitierte Keksverpackungen, originale Jeans in limitierter Auflage und originale Reproduktionen von Kunstwerken. Der Status des „Originalwerks“ und der mit ihm verbundene Wert ist in die Kopie übergegangen und der Lizenznehmer der „Originalkopie“ ihr originärer Schöpfer. Damit verschieben sich die Konstellationen von Schöpfertum und Geschöpf, von Lizenz und Ware, von Schuld und Versprechen. Wer verschuldet denn nun eigentlich wen oder was? Welche Verheißungen schlummern in der Transformation des Austauschs? Und was hat das alles mit uns zu tun?

Titelbild: Andy Rumball, The Promise, Zeichnung

Kategorien: ,