Guardini akut | KW 34 bis 35/2021

l’intimité imminente m’intimide
(notes sur la lettre I)

Von Odile Kennel

need nid si ici parti
pris plis please lied
me nie lieber lieb me heat
lid between linnen find fließen sinn
silben von sinnen please hear
me hier innen split me into
pieces give friede mit befingern mit
lick me risque biss risk riss tickt
richtig mein trickster flippt easy please
please me bitte cling to my clit klingt
wie splittern wie bitte limite me mit
lippe in mitte mit stippen visite my
hipster hip sister tears tear me my
dear to the sea mich zieh mich
an mich aus ziel auf mich spiel
spiel spiel spill dich
in mich will dich will
fill will ring will rise will rire
dire deer into your ear my silly
me spins liquid sins spinnt
sinnt thinks insists
he she me
weeps lists sinks

Aus: Odile Kennel, "Hors Texte", Verlagshaus Berlin 2019.


Odile Kennel lebt als Lyrikerin, Romanautorin und Übersetzerin in Berlin. Sie schreibt auf Deutsch und auf Französisch und lädt gerne weitere Sprachen in ihre Texte ein. 2019 erschien ihr Gedichtband "Hors Texte" beim Berliner Verlagshaus, 2013 "oder wie heißt diese interplanetare Luft" bei dtv. Für ihren Roman und „Mit Blick auf See“ (2017) war sie für den Alfred-Döblin-Preis nominiert. 2021 war sie Finalistin beim Lyrikpreis Meran. Odile Kennel ist gelegentlich auch als Bloggerin unterwegs.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren