Guardini Galerie

Die Guardini Stiftung sieht sich aus Kostengründen gezwungen, die seit 2000 bestehende Guardini Galerie als Dauereinrichtung zu schließen. Wir blicken damit auf eine insgesamt 36 Jahre währende sehr erfolgreiche und für den Kulturstandort Berlin in hohem Maße gewinnbringende Tätigkeit zurück und bedauern die Notwendigkeit der Schließung außerordentlich. Optional werden wir aber in Zusammenarbeit mit Projektpartnern Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, Konzerte und Kolloquien je nach Eignung in den bisherigen Galerieräumen oder an wechselnden Ausstellungs- und Veranstaltungsstätten realisieren. Das bisher mit der Galerie verbundene Büro der Guardini Stiftung bleibt an Ort und Stelle erhalten.

Guardini Galerie (geschlossen)
Askanischer Platz 4
10963 Berlin

 

Theologische Predigtreihe: "Wunder oder Krafttaten?" – Guardini Stiftung e.V.

Theologische Predigtreihe: „Wunder oder Krafttaten?“

14. Juli 2024 – 14. Juli 2024

Das Leben ist wunder-voll Prediger: Klaudia Höfig

Weiterlesen
Theologische Predigtreihe: "Wunder oder Krafttaten?" – Guardini Stiftung e.V.

Theologische Predigtreihe: „Wunder oder Krafttaten?“

30. Juni 2024 – 30. Juni 2024

Wenn ich schwach bin, bin ich stark mit  Manfred Hösl SJ  

Weiterlesen
Theologische Predigtreihe: "Wunder oder Krafttaten?" – Guardini Stiftung e.V.

Theologische Predigtreihe: „Wunder oder Krafttaten?“

16. Juni 2024 – 16. Juni 2024

In seiner Predigt Dynamis! Wunder als Ermächtigung des Menschen wird Dr. Michael Höffner ausgehend von dem  aktuellen französischen Kinofilm „Das Zimmer der Wunder“ ein Zugang zu den Wundern in den Evangelien ebnen.

Weiterlesen

Musikalische Gebete

28. Juli 2024 – 28. Juli 2024

Mit Hyun-Jung Berger und Julius Berger zum Gedenken an Hermann Josef Schuster, Bernd Thiemann, Wolfgang Bretschneider und Alfred Hildebrandt Im Verlauf eines Jahres sind vier der prägendsten Gestalten der Guardini Stiftung von uns gegangen. Mit ihnen ging in einer Zeit größter Umbrüche und Weltkonflikte eine Ära der Stiftungsgeschichte zu Ende.  Mit zum Teil exklusiv gewidmeten musikalischen Meditationen…

Weiterlesen

Gegenwart der Krisen: Im Gespräch mit Gesine Schwan

06. Juni 2024 – 06. Juni 2024

Warum ich die Hoffnung nicht aufgebe“ ist der Titel eines jüngst erschienenen Bandes mit Gesprächen, die der Erfurter Philosoph Holger Zaborowski mit Gesine Schwan führte. Gesine Schwan lehrte an der Freien Universität als Politikwissenschaftlerin, leitete die Universität Viadrina in Frankfurt/Oder als Präsidentin, setzte sich als Koordinatorin für die deutsch-polnische Zusammenarbeit ein und wurde einer breiten Öffentlichkeit…

Weiterlesen

Realität als Macht

12. Juni 2024 – 12. Juni 2024

Was verstehen wir heute unter Realität? Ist sie ein gleichgültig-neutrales Gegenüber des Betrachters oder ein Geflecht verfügbarer Konstruktionen? Oder vielmehr eine souveräne Macht, der wir selbst angehören? Liegt sie fertig irgendwo jenseits aller Erscheinungen vor und wartet nur darauf, von uns erkannt und zu unserem Vorteil genutzt zu werden? Oder ist dies nichts weiter als eine…

Weiterlesen

Theologische Predigtreihe: "Wunder oder Krafttaten?" – Guardini Stiftung e.V.

Theologische Predigtreihe: „Wunder oder Krafttaten?“

14. Juli 2024 – 14. Juli 2024

Das Leben ist wunder-voll Prediger: Klaudia Höfig

Weiterlesen
Theologische Predigtreihe: "Wunder oder Krafttaten?" – Guardini Stiftung e.V.

Theologische Predigtreihe: „Wunder oder Krafttaten?“

30. Juni 2024 – 30. Juni 2024

Wenn ich schwach bin, bin ich stark mit  Manfred Hösl SJ  

Weiterlesen
Theologische Predigtreihe: "Wunder oder Krafttaten?" – Guardini Stiftung e.V.

Theologische Predigtreihe: „Wunder oder Krafttaten?“

16. Juni 2024 – 16. Juni 2024

In seiner Predigt Dynamis! Wunder als Ermächtigung des Menschen wird Dr. Michael Höffner ausgehend von dem  aktuellen französischen Kinofilm „Das Zimmer der Wunder“ ein Zugang zu den Wundern in den Evangelien ebnen.

Weiterlesen

Musikalische Gebete

28. Juli 2024 – 28. Juli 2024

Mit Hyun-Jung Berger und Julius Berger zum Gedenken an Hermann Josef Schuster, Bernd Thiemann, Wolfgang Bretschneider und Alfred Hildebrandt Im Verlauf eines Jahres sind vier der prägendsten Gestalten der Guardini Stiftung von uns gegangen. Mit ihnen ging in einer Zeit größter Umbrüche und Weltkonflikte eine Ära der Stiftungsgeschichte zu Ende.  Mit zum Teil exklusiv gewidmeten musikalischen Meditationen…

Weiterlesen

Gegenwart der Krisen: Im Gespräch mit Gesine Schwan

06. Juni 2024 – 06. Juni 2024

Warum ich die Hoffnung nicht aufgebe“ ist der Titel eines jüngst erschienenen Bandes mit Gesprächen, die der Erfurter Philosoph Holger Zaborowski mit Gesine Schwan führte. Gesine Schwan lehrte an der Freien Universität als Politikwissenschaftlerin, leitete die Universität Viadrina in Frankfurt/Oder als Präsidentin, setzte sich als Koordinatorin für die deutsch-polnische Zusammenarbeit ein und wurde einer breiten Öffentlichkeit…

Weiterlesen

Realität als Macht

12. Juni 2024 – 12. Juni 2024

Was verstehen wir heute unter Realität? Ist sie ein gleichgültig-neutrales Gegenüber des Betrachters oder ein Geflecht verfügbarer Konstruktionen? Oder vielmehr eine souveräne Macht, der wir selbst angehören? Liegt sie fertig irgendwo jenseits aller Erscheinungen vor und wartet nur darauf, von uns erkannt und zu unserem Vorteil genutzt zu werden? Oder ist dies nichts weiter als eine…

Weiterlesen

Vergangene Ausstellungen

transformare | Eine Fotografie-Ausstellung im Rahmen des Projekts "Stadt und Religion" – Guardini Stiftung e.V.

transformare | Eine Fotografie-Ausstellung im Rahmen des Projekts „Stadt und Religion“

24. September 2018 – 14. Dezember 2018

22. September bis 14. Dezember 2018 | Die Ausstellung transformare versammelt fotografische Arbeiten von Norman Behrendt, Johanna Diehl, Andréas Lang, Anton Roland Laub, Wilhelm Mundt, Loredana Nemes, Andreas Rost und Wenke Seemann.

Weiterlesen
Ausstellung | DIAPHAN | Manfred Henkel – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | DIAPHAN | Manfred Henkel

23. Juni 2018 – 08. September 2018

23. Juni bis 8. September 2018 Ausstellung | DIAPHAN | Manfred Henkel Unter dem Titel Diaphan zeigt die Guardini Galerie Werke des Malers Manfred Henkel (1936–1988). Nach Studien in Stuttgart und Arbeitsreisen zur See lebte Manfred Henkel seit 1963 als freier Künstler in (West-)Berlin. 1966 begann er mit der Malerei in Bezug zu Architektur. Es…

Weiterlesen
Ausstellung | Lethe.Archiv – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | Lethe.Archiv

21. November 2006 – 05. Januar 2007

21. November 2006 bis 5. Januar 2007 | Die Ausstellung Lethe.Archiv vereint zwei gegensätzliche künstlerische Oeuvres. Hartwig Ebersbachs Malereien – autobiographische Reflexionen über Vergessen und Erinnern – treffen auf die nüchterne und formstrenge Fotografie des Zyklus „Depot_Bilder“ von Kai-Olaf Hesse.

Weiterlesen
Ausstellung | Susanne Jung und Rebecca Michaelis – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | Susanne Jung und Rebecca Michaelis

03. September 2006 – 03. November 2006

6. September bis 3. November 2006 | Die Guardini Galerie zeigt Werke von zwei Künstlerinnen, die sich auf sehr unterschiedliche Weise mit Phänomenen von Farbe und Raum in der Ebene des Bildes und ihrer Wahrnehmung beschäftigen.

Weiterlesen
Ausstellung | Chris Newman | AWAY INSTALLATION – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | Chris Newman | AWAY INSTALLATION

03. Mai 2006 – 07. Juli 2006

3. Mai bis 7. Juli 2006 | Für die Ausstellung AWAY INSTALLATION überträgt Chris Newman Arbeiten aus seinem Atelier in die Guardini Galerie, um sie dort zu einer Installation zu arrangieren, die der Struktur des Dialoges aus dem Theaterstück Gespenster von Ibsen folgt.

Weiterlesen
Ausstellung | "realfiktiv" – Matthias Hoch und MK Kähne – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | „realfiktiv“ – Matthias Hoch und MK Kähne

16. Februar 2006 – 07. April 2006

16. Februar bis 7. April 2006 | Die Ausstellung „realfiktiv“ zeigt mit den Fotografien von Matthias Hoch und den Objekten von MK Kähne zwei Positionen der aktuellen Gegenwartskunst, die sich mit den Parametern einer auf Mobilität zugeschnittenen Innen- und Außenwelt auseinandersetzen.

Weiterlesen