Guardini Galerie

Die Guardini Stiftung sieht sich aus Kostengründen gezwungen, die seit 2000 bestehende Guardini Galerie als Dauereinrichtung zu schließen. Wir blicken damit auf eine insgesamt 36 Jahre währende sehr erfolgreiche und für den Kulturstandort Berlin in hohem Maße gewinnbringende Tätigkeit zurück und bedauern die Notwendigkeit der Schließung außerordentlich. Optional werden wir aber in Zusammenarbeit mit Projektpartnern Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, Konzerte und Kolloquien je nach Eignung in den bisherigen Galerieräumen oder an wechselnden Ausstellungs- und Veranstaltungsstätten realisieren. Das bisher mit der Galerie verbundene Büro der Guardini Stiftung bleibt an Ort und Stelle erhalten.

Guardini Galerie (geschlossen)
Askanischer Platz 4
10963 Berlin

 

Demnächst

Hans Dieter Zimmermann, Kein Ende der Endzeit: 2000 Jahre Warten auf den Untergang- Lesung und Gespräch

23. Mai 2024 – 23. Mai 2024

Schon die ersten Christen fürchteten den baldigen Untergang der Welt. Die Rückkehr Jesu sollte die alte Welt zum Einsturz bringen und dann das himmlische Jerusalem herbeiführen. Ähnliches erhoffen die Juden vom Messias und die Muslime vom Mahdi. Diese Furcht vor dem Untergang begleitet die europäische Geschichte seit 2000 Jahren: von der Heiligen Hildegard zu Martin…

Weiterlesen

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Lust/Begehren

18. Juni 2024 – 18. Juni 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Trost

11. Juni 2024 – 11. Juni 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Gelassenheit

04. Juni 2024 – 04. Juni 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Angst

30. April 2024 – 30. April 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Zorn/Aggression

23. April 2024 – 23. April 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Hans Dieter Zimmermann, Kein Ende der Endzeit: 2000 Jahre Warten auf den Untergang- Lesung und Gespräch

23. Mai 2024 – 23. Mai 2024

Schon die ersten Christen fürchteten den baldigen Untergang der Welt. Die Rückkehr Jesu sollte die alte Welt zum Einsturz bringen und dann das himmlische Jerusalem herbeiführen. Ähnliches erhoffen die Juden vom Messias und die Muslime vom Mahdi. Diese Furcht vor dem Untergang begleitet die europäische Geschichte seit 2000 Jahren: von der Heiligen Hildegard zu Martin…

Weiterlesen

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Lust/Begehren

18. Juni 2024 – 18. Juni 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Trost

11. Juni 2024 – 11. Juni 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Gelassenheit

04. Juni 2024 – 04. Juni 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Angst

30. April 2024 – 30. April 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Gemischte Gefühle – die menschlichen Emotionen theologisch-spirituell vermessen: Zorn/Aggression

23. April 2024 – 23. April 2024

Wie wirken Gefühle, wie sind sie zu deuten und wie kann man mit ihnen hilfreich umgehen – in den Humanwissenschaften, der Philosophie und in der Ratgeberliteratur haben diese Fragen derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Aufklärung die Gefühle an den Rand gedrängt hatte, als Störfaktoren, die die Vernunft behindern, wagen manche inzwischen von einer „Intelligenz der Emotionen“…

Weiterlesen

Vergangene Ausstellungen

Ausstellung | Sky & Heaven – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | Sky & Heaven

14. September 2020 – 23. November 2020

Vom 14. September bis zum 20. November 2020 zeigt die Guardini Galerie anlässlich ihres 20jährigen Jubiläums unter dem Titel „Sky & Heaven. Der Himmel über Berlin“ Werke von Künstlerinnen und Künstlern, die an diesem besonderen Ort ausgestellt haben.

Weiterlesen
Ausstellung | LOST – in – NATURE – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | LOST – in – NATURE

04. Dezember 2019 – 06. März 2020

Die Ausstellung „LOST – in – NATURE“ ist der Künstlerin Uschi Niehaus gewidmet. Gezeigt werden Gemälde, Zeichnungen, Foto-Übermalungen, Messerritzungen, Pigmentarbeiten und Papiers découpés aus ihrem facettenreichen Werk.

Weiterlesen
Ausstellung | DEKALOG - Ein Assoziationsraum – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | DEKALOG – Ein Assoziationsraum

07. September 2019 – 17. November 2019

Das DEKALOG-Projekt zu Gast in Dresden. Vom 7. September bis zum 17. November 2019 zeigt das Leonhardi-Museum eine Übersetzung der Ausstellung „DEKALOG | Ein Assoziationsraum“.

Weiterlesen
Ausstellung | Heilige und verfluchte Orte – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | Heilige und verfluchte Orte

16. September 2019 – 22. November 2019

Eine Ausstellung im Projekt „Stadt und Religion“. Orte – Gott nah und Gott fern –, besondere Orte des Nachdenkens über unser Dasein, über die menschliche Existenz, ihre Sehnsüchte und Hoffnungen, über Zerstörung und Zersetzung.

Weiterlesen
FRAGMENT | Ausstellung Symposium Gesprächsreihe Performance – Guardini Stiftung e.V.

FRAGMENT | Ausstellung Symposium Gesprächsreihe Performance

13. Mai 2019 – 09. August 2019

13. Mai bis 9. August 2019 | Die Vollkommenheit des Fragments, die ungeahnte Kraft der Fantasie, die Faszination am Unvollendeten und die Anwesenheit der Abwesenheit.

Weiterlesen
Ausstellung | Andreas Lang - Eclipse – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | Andreas Lang – Eclipse

23. Januar 2019 – 18. April 2019

23. Januar bis 18 April 2019 | Als sich 2006 am Himmel über dem Nahen Osten eine Sonnenfinsternis ereignete, war für Andréas Lang der ideale Zeitpunkt gekommen, seine geplante Fotografie-Serie über die historischen Orte und Landschaften dieser Region zu beginnen.

Weiterlesen