Guardini Galerie

Die Guardini Stiftung sieht sich aus Kostengründen gezwungen, die seit 2000 bestehende Guardini Galerie als Dauereinrichtung zu schließen. Wir blicken damit auf eine insgesamt 36 Jahre währende sehr erfolgreiche und für den Kulturstandort Berlin in hohem Maße gewinnbringende Tätigkeit zurück und bedauern die Notwendigkeit der Schließung außerordentlich. Optional werden wir aber in Zusammenarbeit mit Projektpartnern Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, Konzerte und Kolloquien je nach Eignung in den bisherigen Galerieräumen oder an wechselnden Ausstellungs- und Veranstaltungsstätten realisieren. Das bisher mit der Galerie verbundene Büro der Guardini Stiftung bleibt an Ort und Stelle erhalten.

Guardini Galerie (geschlossen)
Askanischer Platz 4
10963 Berlin

 

Theologische Predigtreihe: "Wunder oder Krafttaten?" – Guardini Stiftung e.V.

Theologische Predigtreihe: „Wunder oder Krafttaten?“

14. Juli 2024 – 14. Juli 2024

Das Leben ist wunder-voll Prediger: Klaudia Höfig

Weiterlesen
Theologische Predigtreihe: "Wunder oder Krafttaten?" – Guardini Stiftung e.V.

Theologische Predigtreihe: „Wunder oder Krafttaten?“

30. Juni 2024 – 30. Juni 2024

Wenn ich schwach bin, bin ich stark mit  Manfred Hösl SJ  

Weiterlesen
Theologische Predigtreihe: "Wunder oder Krafttaten?" – Guardini Stiftung e.V.

Theologische Predigtreihe: „Wunder oder Krafttaten?“

16. Juni 2024 – 16. Juni 2024

In seiner Predigt Dynamis! Wunder als Ermächtigung des Menschen wird Dr. Michael Höffner ausgehend von dem  aktuellen französischen Kinofilm „Das Zimmer der Wunder“ ein Zugang zu den Wundern in den Evangelien ebnen.

Weiterlesen

Musikalische Gebete

28. Juli 2024 – 28. Juli 2024

Mit Hyun-Jung Berger und Julius Berger zum Gedenken an Hermann Josef Schuster, Bernd Thiemann, Wolfgang Bretschneider und Alfred Hildebrandt Im Verlauf eines Jahres sind vier der prägendsten Gestalten der Guardini Stiftung von uns gegangen. Mit ihnen ging in einer Zeit größter Umbrüche und Weltkonflikte eine Ära der Stiftungsgeschichte zu Ende.  Mit zum Teil exklusiv gewidmeten musikalischen Meditationen…

Weiterlesen

Gegenwart der Krisen: Im Gespräch mit Gesine Schwan

06. Juni 2024 – 06. Juni 2024

Warum ich die Hoffnung nicht aufgebe“ ist der Titel eines jüngst erschienenen Bandes mit Gesprächen, die der Erfurter Philosoph Holger Zaborowski mit Gesine Schwan führte. Gesine Schwan lehrte an der Freien Universität als Politikwissenschaftlerin, leitete die Universität Viadrina in Frankfurt/Oder als Präsidentin, setzte sich als Koordinatorin für die deutsch-polnische Zusammenarbeit ein und wurde einer breiten Öffentlichkeit…

Weiterlesen

Realität als Macht

12. Juni 2024 – 12. Juni 2024

Was verstehen wir heute unter Realität? Ist sie ein gleichgültig-neutrales Gegenüber des Betrachters oder ein Geflecht verfügbarer Konstruktionen? Oder vielmehr eine souveräne Macht, der wir selbst angehören? Liegt sie fertig irgendwo jenseits aller Erscheinungen vor und wartet nur darauf, von uns erkannt und zu unserem Vorteil genutzt zu werden? Oder ist dies nichts weiter als eine…

Weiterlesen

Ringvorlesung des CTS | Mystiker*innen des 20. Jahrhunderts: Madeleine Delbrêl – Guardini Stiftung e.V.

Ringvorlesung des CTS | Mystiker*innen des 20. Jahrhunderts: Madeleine Delbrêl

16. Januar 2024 – 16. Januar 2024

Die dritte Ringvorlesung des der Campus für Theologie und Spiritualität wirft einen Blick auf drei Mystikerinnen und drei Mystiker, die im 20. Jahrhundert zu Vordenker*innen wurden.

Weiterlesen
Ringvorlesung des CTS | Mystiker*innen des 20. Jahrhunderts: Dag Hammarskjöld – Guardini Stiftung e.V.

Ringvorlesung des CTS | Mystiker*innen des 20. Jahrhunderts: Dag Hammarskjöld

09. Januar 2024 – 09. Januar 2024

Die dritte Ringvorlesung des der Campus für Theologie und Spiritualität wirft einen Blick auf drei Mystikerinnen und drei Mystiker, die im 20. Jahrhundert zu Vordenker*innen wurden.

Weiterlesen
Ringvorlesung des CTS | Mystiker*innen des 20. Jahrhunderts: Etty Hillesum – Guardini Stiftung e.V.

Ringvorlesung des CTS | Mystiker*innen des 20. Jahrhunderts: Etty Hillesum

31. Oktober 2023 – 31. Oktober 2023

Die dritte Ringvorlesung des der Campus für Theologie und Spiritualität wirft einen Blick auf drei Mystikerinnen und drei Mystiker, die im 20. Jahrhundert zu Vordenker*innen wurden.

Weiterlesen
Ringvorlesung des CTS | Mystiker*innen des 20. Jahrhunderts: Thomas Merton – Guardini Stiftung e.V.

Ringvorlesung des CTS | Mystiker*innen des 20. Jahrhunderts: Thomas Merton

23. Oktober 2023 – 23. Oktober 2023

Die dritte Ringvorlesung des der Campus für Theologie und Spiritualität wirft einen Blick auf drei Mystikerinnen und drei Mystiker, die im 20. Jahrhundert zu Vordenker*innen wurden.

Weiterlesen
Ringvorlesung des CTS | Mystiker*innen des 20. Jahrhunderts: Pierre Teilhard de Chardin – Guardini Stiftung e.V.

Ringvorlesung des CTS | Mystiker*innen des 20. Jahrhunderts: Pierre Teilhard de Chardin

17. Oktober 2023 – 17. Oktober 2023

Die dritte Ringvorlesung des der Campus für Theologie und Spiritualität wirft einen Blick auf drei Mystikerinnen und drei Mystiker, die im 20. Jahrhundert zu Vordenker*innen wurden.

Weiterlesen
Ausstellung | Hans-Günther Kaufmann | Wir sind Schöpfung – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | Hans-Günther Kaufmann | Wir sind Schöpfung

16. Oktober 2023 – 20. Oktober 2023

Bewahrung der Schöpfung in den Traditionen der drei monotheistischen Weltreligionen | Die Ausstellung spricht das kulturübergreifende Element an, sich der Umwelt und dem Planeten gegenüber mit Dankbarkeit, Demut und Verantwortungsbewusstsein zu verhalten. Als künstlerisches Medium fördert sie zur Verständigung zwischen Traditionen, Religionen und Völkern.

Weiterlesen

Vergangene Ausstellungen

Performance & Ausstellung | the promise – Guardini Stiftung e.V.

Performance & Ausstellung | the promise

10. Februar 2024 – 10. Februar 2024

Heute gibt es limitierte Keksverpackungen, originale Jeans in limitierter Auflage und originale Reproduktionen von Kunstwerken. Der Status des „Originalwerks“ und der mit ihm verbundene Wert ist in die Kopie übergegangen und der Lizenznehmer der „Originalkopie“ ihr originärer Schöpfer.

Weiterlesen
Ausstellung | Lux aeterna – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | Lux aeterna

20. November 2023 – 02. Februar 2024

20. November 2023 bis 2. Februar 2024 | Die Gleichzeitigkeit von Ab- und Anwesenheit des „ewigen Lichts“. Mit künstlerischen Positionen von Peter Weibel, Mark Lammert, Christian Pilz und dem Künstlerduo Charlotte Dachroth & Ole Jeschonnek

Weiterlesen
Ausstellung | ELEMENTAR – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | ELEMENTAR

30. Oktober 2023 – 10. November 2023

Als Teil einer Menge oder in diesem Fall als Drittel eines Ganzen thematisiert die Kunst von Rank, Lottje und Roewer das Elementare und das, was in diesem Wort mitschwingt in den unterschiedlichen Medien und Herangehensweisen.

Weiterlesen
Ausstellung | Hans-Günther Kaufmann | Wir sind Schöpfung – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | Hans-Günther Kaufmann | Wir sind Schöpfung

16. Oktober 2023 – 20. Oktober 2023

Bewahrung der Schöpfung in den Traditionen der drei monotheistischen Weltreligionen | Die Ausstellung spricht das kulturübergreifende Element an, sich der Umwelt und dem Planeten gegenüber mit Dankbarkeit, Demut und Verantwortungsbewusstsein zu verhalten. Als künstlerisches Medium fördert sie zur Verständigung zwischen Traditionen, Religionen und Völkern.

Weiterlesen
Ausstellung | Christopher Lehmpfuhl | Nachbarschaften Berlin – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | Christopher Lehmpfuhl | Nachbarschaften Berlin

14. September 2023 – 12. Oktober 2023

Ausstellung Christopher Lehmpfuhl | Nachbarschaften Berlin Eine Kooperation der Galerie Kornfeld Berlin mit der Guardini Stiftung e. V. Vernissage: 13. September 2023 | 18:00 Uhr Geöffnet montags bis freitags von 13:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 11:00 bis 16:00 Uhr Geschlossen am 3. Oktober 2023 Die Ausstellung „Nachbarschaften Berlin“, der Galerie Kornfeld in Kooperation…

Weiterlesen
Ausstellung | Federico Solmi | The drunken boat – Guardini Stiftung e.V.

Ausstellung | Federico Solmi | The drunken boat

22. April 2023 – 21. Juni 2023

Federico Solmi zeigt eine Auswahl von Animationsarbeiten, in denen er spielerisch und respektlos Aspekte des heutigen Lebens und der westlichen Gesellschaft durch absurde Erzählungen darstellt. Als Multimedia-Künstler kombiniert Solmi Zeichnung und Malerei mit neuen Technologien.

Weiterlesen