Blog

Frühlingspredigten2023_Titelbild

Theologische Predigt | Göttliche Frühlingsgefühle?

Predigt: PD Dr. Michael Höffner | Dass Menschen als Suchende betrachtet werden, ist ein gängiger Topos. Irritierend dagegen, wenn manche Mystiker ergriffen sind von einem Gott, der selbst „brennende Sehnsucht“ nach dem Menschen ist.

Guardini.1200x455pixe.Mai2023

Guardini akut | Nr. 55 | 15. Mai 2023

Frühlingsgefühle | Mit: Alessandra Cislaghi, Lutz Lichtenberger, Nora Bossong, Heinrich Heine und Lea Draeger

30JahreDASGEDICHT

Festlesung | 30 Jahre DAS GEDICHT

10. Mai 2023 | Festlesung aus der Jubiläumsausgabe #30 der Zeitschrift für Lyrik. Mit den darin mitwirkenden Poetinnen und Poeten aus Berlin sowie dem Herausgeber und Verleger Anton G. Leitner aus München.

FedericoSolmi_Thedrunkenboat_Teaser

Ausstellung | Federico Solmi | The drunken boat

24. April bis 23. Juni 2023 | Federico Solmi zeigt eine Auswahl von Animationsarbeiten, in denen er spielerisch und respektlos Aspekte des heutigen Lebens und der westlichen Gesellschaft durch absurde Erzählungen darstellt. Als Multimedia-Künstler kombiniert Solmi Zeichnung und Malerei mit neuen Technologien.

FG.digital

Junge Akademie | Ausschreibung

Die Katholische Akademie in Berlin und die Guardini Stiftung suchen Mitglieder für eine Junge Akademie. Bewerben Sie sich jetzt!

Titelbild_RingvorlesungCTS_SoSe2023

Ringvorlesung | Das Bewusstsein wachhalten von dem, was fehlt

Die zweite Ringvorlesung des der Campus für Theologie und Spiritualität erkundet im Rückgriff auf die vielfältigen spiritualitäts- und ordenstheologischen Traditionsbestände neue Gestalten einer christlichen Praxis unter urban-postsäkularen  Bedingungen.

LudwigMeidner_ApokalyptischeLandschaft_Website

Guardini-Tag 2023 | Zeitenwende?

Unsere Gegenwart nach Romano Guardini | Die Krise wird zum Normalzustand. Welche Konzepte könnten einen Horizont über sie hinaus erschließen? Welche Reformen führen zum Erfolg? Sind unsere Denkgebäude den Stürmen der Zeit überhaupt noch gewachsen?

Frühlingspredigten2023_Titelbild

Frühlingspredigten 2024

Seit 2005 veranstaltet die Guardini Stiftung eine Theologische Predigtreihe. Den „Blick auf das Ganze“, den Romano Guardini auf die Welt richtete tradierend, entfalten die Prediger*innen im Rahmen der Liturgie theologische, Philosophische, künstlerische Gedanken.

Wassiloswky_KLK_81_Einband.indd

Buchempfehlung | Gnade im Werk Michelangelos

. Sowohl in der Ästhetik als auch in der Religion verweist grazia/gratia auf eine Gabe, die vom Menschen nicht hergestellt, verdient oder eingefordert werden kann. Gnade ist in Kunst wie Theologie eine Figur der Unverfügbarkeit, der Unbegreiflichkeit und einer nicht regulierbaren Freiheit.