Das Kuratorium

Ausschnitt aus der aktuellen Satzung (§11)

(1) Das Kuratorium unterstützt und berät das Geschäftsführende Präsidium in allen wirtschaftlichen Angelegenheiten der Guardini Stiftung. Es hat insbesondere die Aufgabe, Kontakte zu den verschiedenen Bereichen der Gesellschaft zu pflegen und damit zur ideellen und finanziellen Sicherung des Guardini Kollegs beizutragen.

(2) Der Vorsitzende des Kuratoriums wird vom Präsidium auf fünf Jahre berufen. Wiederberufung ist zulässig.

(3) Kuratorium gehören bis zu 36 Mitglieder an, die auf Vorschlag des Vorsitzenden des Kuratoriums vom Geschäftsführenden Präsidium für fünf Jahre berufen werden. Wiederberufung ist zulässig.

Aktuelle Besetzung

Vorsitzender: Dr. Bernd Thiemann

Marie Luise Dött MdB
Prof. Dr. Ulrich Eckhardt
Maximilian Hägen
Dr. Volker Hassemer
Dr. Claus Larass
Armin Laschet
Dr. Jens Odewald
Prof. Ludwig von Pufendorf
Dr. Hans Reckers
Uwe H. Reuter
Prof. Michael Rutz
Dr. Rudolf Seiters
Prof. Gereon Sievernich
Dr. Bernhard Stecker
Wolfgang Thierse
Dr. Rüdiger von Voss
Heinrich Wittig
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren