EUniCult. Netzwerk Kulturelle Kompetenzen

 

EUniCult-Logo

 

Das Guardini Kolleg hat zusammen mit inzwischen 15 europäischen Universitäten eine Projekt-Plattform geschaffen, die sich Zukunftskonzepten für die Allgemein- und Persönlichkeitsentwicklung im akademischen Raum widmet.

Das Netzwerk beschäftigt sich zum einen mit dem europaspezifischen Verständnis von Bildung, Wissenschaft und Wissensgesellschaft, zum anderen mit Ansätzen zur Vermittlung von Schlüsselkompetenzen wie Selbstverantwortung, reflektierte Fremd- und Eigenwahrnehmung, interkulturelles Verstehen, Empathie und Charakterbildung.

Mit der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Initiative wird ein Rahmen geschaffen, der es den kooperierenden europäischen Universitäten ermöglicht, ihre jeweiligen Erfahrungen bei der Implementierung neuer Studienstrukturen sowie der Lösung der dabei auftretenden Probleme auszutauschen und Vorschläge für neue Wege im Sinne des Projektgedankens entscheidungsreif zu machen.

www.eunicult.eu

 



 

  drucken Seitenanfang