Jahrestagung 2018

Die Verwirklichung der Idee eines geeinten Europa wurde noch während der Nachkriegszeit mit hoffnungsvollem Enthusiasmus vorangetrieben. Heute dagegen ist von jener Euphorie der Jahre des Neuanfangs kaum mehr etwas zu spüren. Die europäische Debatte wird nahezu überall auf dem Kontinent zwischen verhärteten Fronten ausgetragen. Re-Nationalisierung einerseits und Globalisierung andererseits prägen das Europa des 21. Jahrhunderts. Die anwachsenden Konflikte spielen sich zwischen Abgrenzung und Grenzüberschreitung ab. Wir ringen mit dem Versuch, widerstreitende Differenzen in einer starken Einheit zusammenzuführen – und scheitern ein ums andere Mal. Über dieser waschechten Krise gerät das identitätsstiftende Potential der europäischen Idee mehr und mehr in Vergessenheit. In seinem Abendvortrag erinnert uns Dr. Jürgen Tietz, Autor und Architekturkritiker, an unser Selbstverständnis als Europäer. Wir sind nicht nur europäisch geprägt in unserem Handeln, Denken und Fühlen. Alltäglich begegnen wir auf dem gesamten Kontinent Baudenkmälern, in denen jenes Wissen um unsere Identität aufgehoben ist. Diese Monumente sind Wegmarken einer sich wandelnden Kultur, deren Zukunft wir mitgestalten.
                                                                                                                                                                                              
Programm der Jahrestagung

ÖKUMENISCHE VESPER  ST. MATTHÄUS-KIRCHE
um 18.00 Uhr 
P r e d i g t
Pfr. Hannes Langbein
L i t u r g i e
Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider
M u s i k von Helmut Barbe und Charlotte Seither
Irene Kurka, Sopran
Lothar Knappe, Orgel

FESTVERANSTALTUNG LANDESVERTRETUNG NORDRHEIN-WESTFALEN 
um 19.30 Uhr 

G r u ß w o r t
Dr. Stephan Holthoff-Pförtner
Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten
sowie Internationales des Landes NRW

B e g r ü ß u n g
Prof. Michael Rutz
Präsident der Guardini Stiftung

V o r t r a g
Dr. Jürgen Tietz
Monument Europa. Bausteine für eine europäische Identität

M u s i k
Yehjin Chun, Violoncello

E m p f a n g

 Jahrestagung (1479 KB)

06. Juli 2018
19:30 Uhr

Adresse

LANDESVERTRETUNG NORDRHEIN-WESTFALEN
Hiroshimastraße 12-14
10785 Berlin
  drucken Seitenanfang