Blog

Aktuelle Ausgabe des Journals "weiter denken" über Romano Guardini

Aktuelle Ausgabe des Journals
02.10.2018
Die aktuelle Ausgabe des Journals "weiter denken" des Forschungsinstituts für Philosophie Hannover beschäftigt sich mit Romano Guardini. Anlässlich seines 50. Todestages greifen die Autoren verschiedene Aspekte seines Werkes neu auf.

Weiterlesen...

Seligsprechungsverfahren für Romano Guardini

Seligsprechungsverfahren für Romano Guardini
28.09.2018
Am 17. Dezember 2017 hat Reinhard Kardinal Marx in München das Seligsprechungsverfahren für Romano Guardini eröffnet. Wie so ein Verfahren abläuft, erklärt Postulator Johannes Modesto.

Weiterlesen...

Rückblick | Jahrestagung 2018

Rückblick | Jahrestagung 2018
26.09.2018
Die Jahrestagung 2018 widmete sich dem neuen Schwerpunktthema der Guardini Stiftung: Europa. Sowohl die Ökumenische Vesper als auch der Festvortrag von Dr. Jürgen Tietz griffen das Thema auf.

Weiterlesen...

Guardini im Originalton | Warum ich Europäer bin

Guardini im Originalton | Warum ich Europäer bin
26.09.2018
Am Sonntag hören Sie die berühmte Rede mit dem bekenntnishafte Titel "Warum ich Europäer bin", die Guardini anlässlich der Erasmuspreisverleihung 1962 hielt, in voller Länge. Es handelt sich dabei um eine der wenigen Originalaufnahmen seiner Stimme. Darin umreißt Guardini mit Nachdenklichkeit und Feingefühl den europäischen Gedanken.

Weiterlesen...

transformare | Eine Fotografie-Ausstellung im Rahmen des Projekts "Stadt und Religion"

transformare | Eine Fotografie-Ausstellung im Rahmen des Projekts
19.09.2018
Die Ausstellung transformare versammelt fotografische Arbeiten von Norman Behrendt, Johanna Diehl, Andréas Lang, Anton Roland Laub, Wilhelm Mundt, Loredana Nemes, Andreas Rost und Wenke Seemann, die aus unterschiedlichsten Perspektiven das Verhältnis von Religion und Gotteshäusern zur urbanen Gesellschaft reflektieren.

Weiterlesen...

Pontifikalamt zum 50. Todestag Romano Guardinis

Pontifikalamt zum 50. Todestag Romano Guardinis
18.09.2018
Am 1. Oktober jährt sich der Todestag Romano Guardinis zum 50. Mal. Anlässlich dessen wird Erzbischof Dr. Heiner Koch in der Kirche St. Ludwig am Ludwigkirchplatz am selben Tag um 18:30 Uhr ein Pontifikalamt zelebrieren.

Weiterlesen...

Fachtagung | Kirche, Kippa, Kiez und Koran: Wie verortet sich Religion in der Stadt?

Fachtagung | Kirche, Kippa, Kiez und Koran: Wie verortet sich Religion in der Stadt?
18.09.2018
Die Fachkonferenz 2018 im Projekt "Stadt und Religion" befasst sich mit dem Einfluss, den Religionsgemeinschaften auf Stadtentwicklung und Baukultur ausüben. Eröffnet wird die Konferenz von Architekt Wolfgang Lorch.

Weiterlesen...

Auftaktworkshop | Post-säkular? Wegzeichen zu Urbanität und Religion

Auftaktworkshop | Post-säkular? Wegzeichen zu Urbanität und Religion
18.09.2018
Stadt als Hochburg des Atheismus? In den letzten Jahrzehnten ist diese These fragwürdig geworden. Längst sind europäische Großstädte Orte religiöser Vielfalt geworden.

Weiterlesen...

Guardini-Tag 2018 | "Warum ich Europäer bin"

Guardini-Tag 2018 |
13.09.2018
Es ist der bekenntnishafte Satz Guardinis "Warum ich Europäer bin", der dem Guardini-Tag 2018 als Leitmotiv voransteht.

Weiterlesen...

Guardini-Tag 2017 | Vom Geist der Liturgie

Guardini-Tag 2017 | Vom Geist der Liturgie
13.09.2018
Nach fast hundert Jahren will der Guardini-Tag 2017 nicht nur eine historische Exegese der wegeweisenden Schrift "Vom Geist der Liturgie" liefern, sondern erkunden, was sie uns gerade heute zu sagen hat.

Weiterlesen...

Guardini Tag 2016 | Landschaft des Bleibens

Guardini Tag 2016 | Landschaft des Bleibens
13.09.2018
Der Guardini-Tag 2016 brachte erstmals jüngere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern zusammen, die sich in ihren Arbeiten theologisch oder philosophisch mit Guardini befassen.

Weiterlesen...

theologische predigtReihe | DAS GUTE WIRD DIE WIRKLICHKEIT ORDNEN

theologische predigtReihe | DAS GUTE WIRD DIE WIRKLICHKEIT ORDNEN
10.09.2018
In der neuen Theologischen Predigtreihe "Wo ist Christus" predigen junge Guardini-Forscher über verschiedene Aspekte des Werkes Romano Guardinis.

Weiterlesen...

theologische predigtReihe | WIR MÜSSEN WIEDER SEHEN LERNEN

theologische predigtReihe | WIR MÜSSEN WIEDER SEHEN LERNEN
10.09.2018
In der neuen Theologischen Predigtreihe "Wo ist Christus" predigen junge Guardini-Forscher über verschiedene Aspekte des Werkes Romano Guardinis.

Weiterlesen...

theologische predigtReihe | DER BLICK AUF DAS GANZE

theologische predigtReihe | DER BLICK AUF DAS GANZE
10.09.2018
In der neuen Theologischen Predigtreihe "Wo ist Christus" predigen junge Guardini-Forscher über verschiedene Aspekte des Werkes Romano Guardinis.

Weiterlesen...

transformare | Eine Fotografie-Ausstellung

transformare | Eine Fotografie-Ausstellung
04.09.2018
Die Ausstellung transformare versammelt Fotografien, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit religiöser Identität in Großstädten und Metropolen auseinandersetzen.

Weiterlesen...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren